Regionalliga: TuS Celle 92 gewinnt 6:4 in Oesede (CZ v. 09.11.21)

09.11.2021

Die Tischtennisspieler des TuS Celle 92 mussten bis zum Schluss zittern, ehe Routinier Lukas Brinkop in einem packenden letzten Einzel den nächsten Sieg perfekt machte. Mit dem 6:4-Erfolg gegen die Sportfreunde Oesede festigen die Celler den dritten Tabellenplatz in der Regionalliga Nord.

Die Grundlage für den Sieg legten Arne Holter und Jannik Xu. Ihr Doppel gewannen sie mit 3:1-Satzen. Die fehlende Matchpraxis von Holter, der zuletzt im September im Einsatz war, war ihm kaum anzumerken. In den Einzeln gaben a sich Hölter und Xu Luk keine Blöße. Im oberen Paarkreuz hatte Oesedes Nummer eins Oliver Tupker den beiden zwar alles abverlangt, die Duelle gingen trotzdem deutlich in drei Satzen an die Celler. „,Sie haben eine sehr gute Leistung gezeigt“, freut sich Trainer Marius Max.

Einen schlechten Tag er- wischte hingegen Michael Khan Orhan. Das Doppel mit Brinkop ging 0:3 verloren. Auch in den Einzeln holte er keinen Sieg. Er hat kaum ins Spiel gefunden, war teilweise sehr unkonzentriert“, sagt Max. Umso wichtiger war es, dass Brinkop, der zu seinem ersten Saisoneinsatz kam, noch für den entscheidenden sechsten Punkt sorgte. Lukas hat sich ausführlich vorbereitet, viel trainiert. Das hat man gesehen“, so der TuS-Trainer. Zwar ging sein erstes Einzel verloren, im zweiten rang er Oesedes Julian Ruprecht mit 3:2 nieder. In einem hochspannenden Spiel führte Brinkop im fünften Satz bereits mit 5:0 und 9:5, Jedes Mal kam sein Gegner wieder heran. Einen Matchball musste der Celler abwehren, ehe er den entscheidenden Durchgang mit 13:11 gewann und selbst jubeln konnte.

Die Oldies Brinkop und Hölter kamen zum Einsatz, weil Laurin Stru8 und Kevin Matthias parallel beim Top-48-Bundesranglistenturnier der Jugend am Start waren. Während Stru8 in einer schweren Gruppe nur eines von fünf Spielen gewann und über seine Leistung eher enttäuscht war, konnte Matthias mit seinem Auftritt zufrieden sein. Mit 4:1-Siegen schaffte er es bis in die Zwischenrunde und qualifizierte sich für das weiterführende Top-24-Turnier Ende November.

Text: CZ – Lisa Brautmeier
Foto: Herbert Gade

Aktuelles & Termine

Jugend-WM in Portugall 02. – 08.12.
Aktuelles   –   ITTF-Seite

TTVN unterbricht Spielbetrieb vom 1.12.2021 bis 31.01.2022! Punktspiele finden vorerst nicht statt.
Bis zu einer evtl. Hallensperrung ist Training mit 2Gplus möglich. Wer geboostert ist, benögt keinen zusätzlichen Test!

Ergebnisse & Bilanzen

Sponsoren

Zur Homepage des Sponsors:  Logo  anklicken


 

rbp-Architekten-330x36

Tryp

vftt

Wirbals  HörCentrum

 

 

  

  

Premper  

 ….