Regionalliga: Es wird ernst – Erstes Punktspielwochenende 2021/22 für den TuS Celle!

14.09.2021

Nach langer Pause geht es endlich wieder los mit Spitzentischtennis in Celle. Am kommenden Samstag, den 18.09. empfängt die Regionalliga Mannschaft um Arne Hölter, Jannik Xu und co. um 14 Uhr die Mannschaft des TSV Rostock Süd. Nach dem gelungenen Freundschaftsspiel gegen den TTV 2015 Seelze (10:2), sollen nun in der neuen Halle die ersten Punkte eingefahren werden.

Die Mannschaft aus Rostock ist auf dem Papier ein Gegner der geschlagen werden muss um das Saisonziel, ein Platz in der oberen Tabellenhälfte, zu erreichen. Allerdings ist aufgrund der langen Pause schwer einzuschätzen wie stark einzelne Gegner sind, die QTTR-Werte sind so wenig aussagekräftig wie noch nie und man weiß nie wie welcher Spieler die verlorene Trainingszeit wegsteckt. Wir werden dennoch alles daran setzen die Punkte in Celle zu behalten!

Ein wichtiger Schlüssel zum Sieg werden die Doppel sein. Während des Freundschaftsspiels konnten wir noch nicht die optimalen Doppelaufstellungen finden, dies wird im Abschlusstraining noch einmal ein wichtiges Thema sein. Natürlich werden wir wieder versuchen die traditionell starken Doppel des TuS Celle auch diese Saison zu finden. Die Umstellung in der Regionalliga von Sechser- auf Vierermannschaften sorgt dafür, dass jedes einzelne Spiel an Bedeutung gewinnt, daher wird die Spannung in jedem Spiel hoch sein.

Wir gehen diese Saison mit Arne Hölter (Foto), Jannik Xu, Michael Khan Orhan, Neuzugang Kevin Matthias, Laurin Struß sowie Ersatzspieler Lukas Brinkop ins Rennen und haben damit wieder eine schlagkräftige Truppe zusammen gestellt.Mit Kevin Matthias haben wir einen jungen Spieler verpflichtet, der dennoch bereits einiges an Regionalliga Erfahrung mitbringt, er kommt vom MTV Eintracht Bledeln und ist hochmotiviert, sich in Celle nochmal zu steigern.
Zum Saisonauftakt hoffen wir natürlich auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung in unserer neuen Sporthalle in der Carstensstraße 11! Leider sind auch wir an einige Hygienemaßnahmen gebunden und müssen daher die 3G Regel bei jedem Zuschauer kontrollieren. Ausgenommen sind Schüler. Außerdem ist in der Sporthalle grundsätzlich Maske zu tragen, diese kann aber abgenommen werden, sobald ein Platz auf der Tribüne eingenommen wurde.

Am darauffolgenden Sonntag, den 19.09. geht es dann für die Mannschaft bereits weiter. Nachdem wir letzte Saison noch knapp in Sasel verloren haben, wollen wir es dieses Jahr besser machen! Um 12 Uhr geht es dort los. Sasel hat mit ihrem Youngster Lleyton Ullman einen wichtigen Leistungsträger verloren. Daher sind wir guter Dinge uns für die Niederlage im letzten Jahr revanchieren zu können!
Klares Ziel für den Saisonauftakt sind also mindestens drei, besser sogar vier Punkte!

Text:    Marius Max
Foto:    Jonas Uekermann

Aktuelles & Termine

Regionalliga: Nächstes Heimspiel
TuS Celle – TTC Düppel   Sa, 30.10. – 14:00 Uhr

TuS Celle 92 – TT ist umgezogen:
Ihr findet uns nun in der Sporthalle der Pestalozzischule in der Carstensstraße.
(mehr siehe Menü „Traingszeiten“).

Ergebnisse & Bilanzen

Sponsoren

Zur Homepage des Sponsors:  Logo  anklicken


 

rbp-Architekten-330x36

Tryp

vftt

Wirbals  HörCentrum

 

 

  

  

Premper  

 ….