Jungend-EM 2017: Cedric Meissner holt nach Mannschafts-Gold auch Silber im Doppel!

24.07.2017

Aus: DTTB Marco Steinbrenner 23.07.2017 und CZ 24.07.17  –  

Diese Jugend-Europameisterschaft im portugiesischen Guimaraes wird Cedric wohl niemals vergessen. Bei seiner EM-Premiere gewann er mit der Jungen-Auswahl des Deutschen Tischtennis-Bundes nicht nur die Goldmedaille im Mannschaftswettbewerb, sondern wurde gemeinsam mit dem Schweden Simon Sonderlund auch Vize-Europameister im Doppel.

Cedric konnte es nach dem Turnier selbst kaum glauben: Der Linkshänder feierte mit dem Schweden Simon Soderlund eine mehr als gelungene Premiere. Im Achtelfinale standen die beiden schon so gut wie im Aus. Die Auslosung hatte sie gegen die deutsche Paarung Tobias Hippler (ebenfalls TuS Celle) und Gerrit Engemann (TTC GW Bad Hamm) geführt. Im entscheidenden Satz lagen sie bereits 7:10 zurück, wehrten dann aber drei Matchbälle ab und triumphierten mit 12:10.

Mit dem gewonnenen Selbstvertrauen kämpfte sich die Links-Rechts-Kombination bis ins Endspiel und erst dort endete ihre Siegesserie gegen die Topfavoriten Cristian Pletea (Rumänien) und Denis Ivonin (Russland). Nach der 7:11, 8:11 und 9:11-Niederlage stellte Meissner fest, „dass wir nicht schlau genug gespielt haben“. Bundesstützpunkttrainer Lars Hielscher, der die deutsch-schwedische Paarung betreute, analysierte, „dass die Beiden mit einem zu hohen Risiko spielten. Sie wollten es zu kompliziert machen und hätten besser einfach spielen sollen.“ Den zweiten Platz von Meissner/Soderlund bezeichnete der Ex-Nationalspieler als „Wahnsinn. Dass sie so gut harmonieren, hatte ich vor dem Turnier nicht erwartet.“

Ein unglaubliches Erlebnis für Cedric, der auch im nächsten Jahr für die Jugend-Europameisterschaft noch startberechtigt ist, sich nun aber auf die anstehende Punktspielsaison mit TuS Celle 92 in der 3. Bundesliga konzentriert.

Aktuelles & Termine

DTTB-Pokal-Vorrunde: TuS Celle siegt gegen
Bad Homburg sensationell 3:1!
TTC Champios Düsseldorf – TuS Celle endete 2:3
SV Union Velbert – TuS Celle 0:3

2. Bundesliga: 1. Heimspiel der Saison:
TuS Celle 92 – TV Leiselheim
So, 15.09.2019 – 14:00 Uhr

   Gesamtterminplan Hinrunde 2017/18

Ergebnisse & Bilanzen

Sponsoren

Zur Homepage des Sponsors:  Logo  anklicken


 

rbp-Architekten-330x36

vftt  Tryp

Süddheide   Allianz

Sparkasse

 

LSB-Nds  

 

 

HörCentrum  Venezia

Wirbals   Brand-Fahrräder

   

   

   

Premper  

   

….