Ergebnisse vom Wochenende dem 17.3.19

Als erstes durfte die II. Herren gegen den SV Yurdumspor Lehrte ran, in dem die Gastgeber mal die Favoriten waren. Und nach einer ungenügenden Vorbereitung vor dem Spiel, lagen wir folgerichtig 11:2 hinten, bevor wir in den letzten zwei Minuten des ersten Viertel noch den Ausgleich schafften. Der Rest des Spiels verlief dann allerdings duetlich für uns und so konnten wir den deulichsten Sieg der Saison mit 71:38 gewinnen.

Im Hauptspiel musste die I. Herren ersatzgeschwächt gegen den Klassenprimus der Bezirksliga antreten, der II. Herren des CVJM Hannover. Das Spiel ging deutlich an die Gäste, die daß Spiel mit 80:51 für sich entscheiden konnten. Zufrieden war unser Trainer trotzdem, da von sechs eingesetzten Spielern vier 10 oder mehr Punkte erzielten. Bemerkenswert war auch das drei davon aus dem Nachwuchsbereich sind.