Aktuelles & Termine

 

 

 

Kontakt

Rainer Mösbauer

Tel. (0 51 43) 2522

Sommerferien

Während der Sommerferien vom 29.06.2018 bis 08.08.2018 bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.

Der Beitrag Sommerferien erschien zuerst auf TuS Celle 92 e.V..

Zweite Gürtelprüfung 2017

Am Freitag, dem 08. Dezember stellten sich einige unserer Taekwondo-Sportler der letzten Gürtelprüfung im Jahr 2017. In der Turnhalle der Heese-Süd Schule zeigten die Sportler dem Prüfer der Niedersächsischen Taekwondo Union, Uwe Bruhn, was sie in den vergangenen Monaten beim Training erlernt haben. Die Prüflinge mussten je nach Graduierung in verschiedenen Bereichen des Taekwondo-Sports ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Das Spektrum reichte von Grundtechniken, Formenlauf (Poomsae), Wettkampf, Pratzenübungen über Selbstverteidigung und Bruchtests bis hin zur Theorie. Alle Sportler konnten die Prüfung erfolgreich meistern und können nun weiter motiviert im Training Kurs auf die nächste Gürtelstufe nehmen.

Zwei Silbermedaillen bei der Niedersachsen-Meisterschaft in Bomlitz

Am 25.11.2017 fanden in Bomlitz die Niedersächsischen Einzelmeisterschaften 2017 statt. Es nahmen rund 125 Teilnehmer aus ganz Niedersachsen teil. Für den TuS Celle starteten die Wettkämpfer Mark Kirchner und Ben-Akeem Corhodzic zum ersten Mal bei einem Turnier.

Mark kämpfte in der D-Jugend (Leistungsklasse 2) bis 29 kg. Dort traf er auf seinen ein Jahr älteren und erfahrenen Gegner, welcher eine Gewichtsklasse hochgestuft wurde. Der noch unerfahrene Kämpfer gab sein bestes, dachte nie daran aufzugeben, trotz des hohen Punkteunterschiedes am Ende. Nach drei spannenden Runden gewann Mark die Silbermedaille.

In der C-Jugend bis 39 kg (Leistungsklasse 2) startete Ben. Auch er hat sich für seinen ersten Kampf sehr tapfer geschlagen. Nach der zweiten Runde stand es 0:10 für den Gegner. Trotz alledem machte auch Ben seine ersten Punkte in der dritten Runde. Er musste den Kampf jedoch leider aufgrund eines unglücklichen Kopftreffers abbrechen. Ben erreichte trotzdem verdient den 2. Platz.

Für beide Kämpfer war es die erste Turnierteilnahme, bei der sie wertvolle Wettkampferfahrung sammeln konnten. Sie trainierten hart für einen ersten Erfolg. Von den gegnerischen Trainern und weiteren Teilnehmern des Turniers erhielten die beiden großen Lob sowie Respekt für die starke Leistung.

Erfolgreiche Gürtelprüfung beim TuS Celle Taekwondo

Gruppenfoto nach erfolgreicher Prüfung mit Prüfer, Sportlern und Trainern

Am Freitag, dem 24. März stellten sich einige der Taekwondo-Sportler des TuS Celle 92 e.V. der ersten Gürtelprüfung im Jahr 2017. In der Turnhalle der Heese-Süd Schule zeigten die Kämpfer dem Prüfer der Niedersächsischen Taekwondo Union, Uwe Bruhn, was sie in den vergangenen Monaten beim Training erlernt haben. Die Prüflinge im Alter zwischen 5 und 28 Jahren mussten je nach Graduierung ihre Fähigkeiten in den verschiedenen Bereichen des Taekwondo-Sports beweisen. Das Spektrum reichte von Grundtechniken, Formenlauf (Poomsae), Wettkampf, Pratzenübungen über Selbstverteidigung und Bruchtests bis hin zu Theoriewissen. Alle Sportler konnten die Prüfung erfolgreich meistern. Sami Saberi konnte wegen besonders guter Leistungen bei seiner ersten Prüfung sogar eine Graduierung überspringen und direkt den gelben Gürtel erreichen. Der beste Prüfling der Kinder, Mark Kirchner, bekam für seine guten Leistungen vom Prüfer ein Buch über Taekwondo Selbstverteidigung geschenkt. Nun können alle Sportler weiter motiviert ins Training starten und Kurs auf die nächste Gürtelstufe nehmen.

 

Akrobatiklehrgang der Niedersächsischen Taekwondo Union in Hannover.

Drei Sportler aus unserer Abteilung nahmen an diesem Lehrgang teil. Es wurden Saltos und z.B. Radschlagen ohne Einsatz der Hände geübt. Das ganze soll dann mit Taekwondo Techniken verbunden werden. Jacki Chan läßt grüßen. Der nächste Lehrgang findet im März 2015 statt.

Wettkampflehrgang in Hannover

Am vergangenen Sonntag  den 23.11.2014 nahmen 7 Sportler des TuS Celle e.V. Taekwondo Teams am Basis-Lehrgang Wettkampf in Hannover / Hemmingen unter Leitung des Landestrainers Hayati Yardim teil.

Bei diesem 6-stündigen Lehrgang gab es die Möglichkeit bereits erlerntes zu verbessern, und neues zu erlernen sowie einen Einblick in das momentane Wettkampfgeschehen zu bekommen.

All diese Möglichkeiten wurden von den  ehrgeizigen Sportlern des TuS Celle konzentriert und diszipliniert wahrgenommen.